Was ist ein Flügel?

Ein Flügel! Wer wünscht sich nicht ein so edles Musikinstrument in seinem Haus oder seiner Wohnung? Der Flügel ist ein absoluter Mittelpunkt, da er auch im idealen Fall in der Mitte des Raumes aufgestellt wird, warum das so ist später mehr. Ein solches Musikinstrument zeugt von Wohlhaben und gutem Geschmack und wenn man dann noch darauf spielen kann ist doch alles perfekt.

Was ist der Unterschied zwischen eines Flügels und Klavier?

Die Antwort ist… es gibt keinen Unterschied!
Ein Flügel ist ein Klavier.
Denn Klavier ist der Oberbegriff für Tasteninstrumente.

Eigenschaften eines Flügels

Der Flügel gleicht in seiner Form der eines Tierflügels.

Der Flügel gleicht in seiner Form der eines Tierflügels.

Die Klanganlage ist diesem Instrument horizontal angeordnet, dadurch benötigt der Flügel um einiges mehr an Platz als das Piano.

In einigen Regionen bezeichnet man dieses Musikinstrument auch als großes Piano.
Wie der Name schon andeutet, gleicht die Form dieses Instruments einem Tierflügel.
Das Musikinstrument besteht aus dem Gehäuse, dem Resonanzboden und dem Stimmstock.

Am diesem Stimmstock ist eine Metallplatte aufgeschraubt, an der sich wiederum Wirbel befinden, an denen die Saiten befestigt werden.
Bei 88 Tasten sind das circa 220 Saiten. Pro Ton braucht das Instrument 2 Saiten.
Auch besitzt das Musikinstrument 2 bis 3 Pedale.
Mit dem linken Pedal zum Beispiel kann der Flügelspieler die Klangfarbe des Tones verändern. Mit dem mittleren Pedal wir der Ton gedämpft.
Einen Flügel stellt man am besten in die Mitte eines Raumes da das Instrument einen senkrechten Schallboden besitzt, so das der Ton dann im ganzen Raum erklingt. Denn beim Flügel strahlt der Klang vom Resonanzboden nach unten und oben ab.

Die Tasten des Flügels sind für einen differenzierten Anschlag bestens geeignet.
Das bedeutet der nächste Ton erklingt schneller. So ist dieses Instrument vor allem für Musiker interessant, die schnellere Stücke spielen möchten und auch geübt im Umgang mit den verschiedenen Pedalen sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *